Berichte - Kilolo

Unterrichten an einer tansanischen Grundschule

Auch wenn ich nun bereits seit einigen Wochen an der Grundschule in Kilolo unterrichte, kann ich mich jeden Donnerstagnachmittag aufs Neue auf folgendes Szenario gefasst machen: Kaum nähere ich mich der Schule an, entdecken mich vereinzelte Kinder schon von Weitem, und mir kommen „mzungu, mzungu!“ – Rufe entgegen, was so viel bedeutet wie „die Weiße,…

Weihnachten im Kinderdorf

Dieses Jahr haben Andy, Christina und ich Weihnachten im Kinderdorf gefeiert. Heiligabend verbrachten wir drei noch in Iringa, was zur Folge hatte, dass wir uns am nächsten Morgen rechtzeitig auf den Weg nach Kilolo machen mussten. Da das erste Daladala erst um 7 Uhr in Iringa startete, war es leider nicht möglich, den Gottesdienst du…

Mama Paolo – neue Matron im Kinderdorf Kilolo

Mama Paolo, eine der jüngeren  Hausmütter, wurde von Mama Erica zur neuen Matron ernannt. Sie ist bei allen Mitarbeiterinnen und Kindern sehr beliebt. Die Kinder jubelten, als Mama Erica dem Kinderrat die Neuigkeit mitteilte. Mama Paolo wird Erica bei vielen Dorfangelegenheiten entlasten und erhält von unserer Lehrerin Steffi zusätzlichen Englischunterricht und soll, falls sie sich bewährt, auch…

Ein Morgen im Kindergarten

Wenn man durch das große rote Tor läuft, neben dem ein Schild mit der Aufschrift „AMANI CENTRE Kituo cha Watoto Yatima“ zu finden ist, was soviel wie „ein Ort für Waisenkinder“ bedeutet, vorbei an einer Rutsche und einem kleinem Drehkarussel, geradewegs das erste Haus auf der rechten Seite ansteuert und mit einem leisen „Hodi“ an…

Immakulata macht hervorragenden Schulabschluss

Imakulata, die schon viele Jahre im Kinderdorf lebt, hat mit sehr guten Leistungen das „Ordinary Level Secondary School National Examination“ (Mittlere Reife) bestanden. Imma war schon auf der Primary School und später auf der Secondary School immer bei den Klassenbesten und geht nun zur Loleza Government School Mbeya, um dort ihr Abitur zu machen. Die…

UNICEF-Preis für Film „Hakim“

Der im Amani Kinderdorf Kilolo gedrehte Kurzfilm „Hakim“ bekommt nach dem „Helping Hand Award“ (Rhode Island Filmvestival) eine weitere Auszeichnung. Beim Salento Finibus Terrae Filmfestival 2009 in Brindisi (Italien) erhielt Regisseur Ismail Sahin den UNICEF-Preis für die beste Regie. Gedreht wurde der Film mit Laienschauspielern aus dem Kinderdorf. Managerin Mama Erica spielt die „Aga“, Josef…

August 2008: Präsidentenbesuch in Kilolo

Die gesamte Region war auf den Beinen, als sich der sehr beliebte tansanische Präsident Kikwete in Kibadaga, einem Dorf südlich ob Kilolo anmeldete. Alles wurde extra geputzt und gerichtet, um ein möglichst repräsentables Bild abzugeben. Als der Kikwete dann kam, wollten alle dabei sein. Alle hatten ihre schönsten Kleider angezogen, und es war ein großer…

Grand Opening in Kilolo Ostern 2007

Mit einem großen Fest wurde das Kinderdorf für Aids-Waisen in Kilolo, Tansania, feierlich eingeweiht. Schon Tage vorher herrschte reges Treiben im Dorf, überall war man mit Vorbereitungen beschäftigt. Auch die Kinder mussten helfen: fegen, alle Schuhe putzen, die Steine aus dem Mais sortieren, Unkraut jäten, es gab Arbeit an allen Ecken und Enden, aber Stress?…