Berichte - Vereinsarbeit

Jahreshauptversammlung 2014

Unser Verein „Amani Kinderdorf“ will noch in diesem Jahr sein zweites Dorf für Aidswaisen in Tansania in Kitwiru fertig stellen. Die beiden letzten Gebäude befinden sich aktuell noch im Rohbau, bis Ende des Jahres sollen aber auch dort Kinder eingezogen sein. Zusammen mit seinem ersten Kinderdorf in Kilolo trägt der Verein dann die Verantwortung für…

Schulfest an der Grundschule am Niersenberg in Kamp-Lintfort

Schon seit Jahren unterstützt die Schule den Verein mit vielfältigen Aktivitäten. Und so zeigte sich in vielen Gesprächen mit Kindern ein erstaunliches Wissen über die Arbeit in den Kinderdörfern in Tansania. Eine lebendige Partnerschaft, von der die Kinder hier wie dort profitieren.

„Mein erstes Mal in Tansania“ – Reisebericht April 2014

Nach drei Jahren Mitarbeit im Vorstand des Amani-Kinderdorf-Vereines war es Mitte April diesen Jahres endlich so weit: Zusammen mit Ulrich Siepe machte ich mich auf den Weg nach Tansania, um das Land und vor allem die beiden Kinderdörfer in Kilolo und Kitwiru zu erleben. Die Reise führte uns von Dar es Salaam an der Ostküste…

Spenden – kreative Ideen

Ende des Jahres werden ca. 180 Kinder in den beiden Amani-Kinderdörfern leben. Und Kinder kosten Geld! Das ist in Tansania nicht anders als in Deutschland. Natürlich sind die Kosten nicht annähernd so hoch wie hier, aber dennoch summiert es sich ganz schön. Daher ist der Verein Amani Kinderdorf  immer auf Spenden angewiesen. Und gerade für…

Nachruf für Dr. Hans-Peter Voigt

(12.12.1936 – 01.01.2014) Mit Bestürzung haben wir vom Tod von Dr. Hans-Peter Voigt erfahren. Er war von der Arbeit, die Amani für Waisenkinder in Tansania leistet, sehr begeistert;  er wurde ein Freund und Förderer der Arbeit des Vereins. In seiner Funktion als Mitglied des Verwaltungsrates der Fürsorge- und Bildungsstiftung (früher: Bonita Stiftung) hat er sich…

Schirmherrin von Amani Kinderdorf e.V. wird Ministerin

  Dr. Barbara Hendricks, seit 2009 Schirmherrin von Amani Kinderdorf e.V., ist Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit in der großen Koalition geworden. Der Vorstand gratuliert Dr. Hendricks sehr herzlich und wünscht ihr für ihre zukünftigen Aufgaben viel Erfolg. Die neue Ministerin hat sich als Schirmherrin stets für die Belange von Amani Kinderdorf engagiert. Unsere…

Hoffnung ist der Motor von allem

Eindrücke von einer Reise zu den Projekten des Amani Kinderdorf e.V.  in Tansania In den Sommerferien reiste eine Gruppe von 16 Freunden und Förderern des Amani Kinderdorf e.V. unter Leitung des stellvertretenden Vorsitzenden Ulrich Siepe in den Süden Tansanias in die Provinz Iringa, um sich einmal selbst ein Bild von dem Land, den Menschen, den…

Lions Club Ottersberg/Wümme unterstützt Amani

In 2010 machte der Lions Club Ottersberg/Wümme aus Anlass seines 30- jährigen Bestehens eine großzügige Spende zugunsten von Amani Kinderdorf e.V.  Das Geld wurde zur Teilfinanzierung eines Kinderhauses im neuen Kinderdorf in Kitwiru verwandt.   Aus Dank und in Erinnerung an diese Spende trägt seitdem das Haus den Namen „Simba House“. Im Juli 2013 besuchten Judy…

Besuch der Bonita-Stiftung

Die Bonita Stiftung unterstützt weiterhin den Ausbau von Kitwiru Im November 2012 besuchte ein vierköpfiges Inspektorenteam der „Fürsorge- und Bildungsstiftung“ aus Krefeld, früher „Bonita Stiftung“, das Kinderdorf Kitwiru.  Die „Bonita Stiftung“ ist der Hauptsponsor für den Bau unseres Kinderdorfes in Kitwiru. Das Team, das weltweit 22 Hilfsprojekt begutachtet und kontrolliert, überzeugte sich zuerst in Kilolo…