Berichte - Vereinsarbeit

Laptops von Lisega für unsere Studentinnen

Für unsere beiden Studentinnen, Imakulata Mbegalo und Irene Msungu, die in Dar es Salaam für das Lehramt studieren, haben wir von der Firma Lisega SE in Zeven zwei neue, gut ausgestattete Laptops mit englischer Tastatur und Software geschenkt bekommen. In den Universitätsbibliotheken in Tansania sind nur wenige Bücher vorhanden und daher ist für Studenten die…

Nachruf

In der Nacht von Pfingstmontag auf Dienstag ist unser lieber Freund und Berater Saidi Mawere verstorben. Er war seit zwei Wochen im Krankenhaus in Dar Es Salaam und hat mit Nierenversagen und einem Herzinfarkt gekämpft. Saidi Mawere hat die Amani Kinderdörfer seit mehr als zehn Jahren unterstützt. Er sah seinen Erfolg im Leben als Leiter…

Brother Christopher besucht Amani Kinderdorf e. V.

Brother Christophers größter Wunsch konnte nun endlich erfüllt werden: einmal nach Deutschland reisen. Seit der Gründung von Amani Kinderdorf unterstützt er die Arbeit des Vereins vor Ort mit Rat und Tat. Seine Ordensgemeinschaft, die SCIM Brothers, hat ihren Sitz in unmittelbarer Nähe des Kinderdorfs in Kilolo. Am Freitag war er Gast bei Familie Schmidt in…

Old Table 258 Kalkar unterstützt Kinderdorf mit 7.000 €

Der Old Table 258 Kalkar besteht aus 17 Mitgliedern verschiedener Berufsgruppen. Er ist ein Serviceclub ähnlich wie Rotary oder Lions und unterstützt lokale und internationale Hilfsprojekte. Auf den Amani Kinderdorf e.V.  wurde der Old Table 258 durch die Tochter eines Tischmitglieds, Sophie Hermanns aus Kalkar, aufmerksam. Im Moment leistet sie einen dreizehnmonatigen Dienst  im Rahmen…

Benefiz CD

Old Table Kalkar unterstützt Hilfsprojekt  Benefiz-CD für Tansania veröffentlicht am: 17. Dezember 2010 um 11:20:27 KALKAR.  Ein musikalisches Weihnachtsgeschenk für die gute Sache: Pünktlich zum Fest unterstützt der Old Table 258 Kalkar das Hilfsprojekt „Amani Kinderdorf“ in Tansania und bringt eine CD mit stimmungsvoller Musik zum Entspannen heraus. „Keine Weihnachts-Platte – aber eine Platte zu…

Nachruf

Am 30.09.2010 verstarb die Gründerin des Amani Kinderdorfes Kilolo Frau Ursula Lettgen Frau Lettgen gründete 1999 das Kinderdorf Kilolo in Tansania und baute es, bevor sie sich anderen Aufgaben zuwandte, bis 2007 mit auf. Sie gab mit ihrem Engagement Aids-Waisenkindern nicht nur ein Zuhause, sondern eine große Familie. Wir, der Vorstand, die Dorfleitung und vor…