Berichte - Freiwilligendienst

Da waren sie – die Neuen

Am 28.7.2011 war es endlich soweit. Um 15.15 Uhr sollte unser Flieger deutschen Grund und Boden verlassen und uns geradewegs über Kairo nach Dar es Salaam führen. Selbst mit gepackten Rucksäcken am Bahnhof stehend noch unvorstellbar – 13 Monate Tansania! Aber wie nicht anders zu erwarten, hob unser Flieger etwas verspätet, aber mit sieben sehr…

2. Vorbereitungsseminar

Schweren Herzens machten wir uns am Morgen des 16.07. auf den Weg nach Geldern. Was würde uns erwarten? Laut Erzählungen früherer Generationen stand uns Schlimmes bevor: „das Psychoseminar“. Unwissend und mit fragenden Gesichtern begegneten wir sieben uns auf dem Krefelder Bahnhof, um gemeinsam nach Geldern zu fahren und herzlich von Ulli (Don Lorenzo) am Bahnhof…

Zwischenseminar 2011

Nachdem unsere Nachfolger Ende Dezember  das Auswahlseminar gemeistert haben, mussten wir, die aktuelle Generation, nun das Zwischenseminar angehen, um über die vergangenen fünf Monate zu diskutieren und neue Ziele und Motivation für die verbleibende Zeit zu finden. Vom 3. bis zum 7. Januar haben wir von Amani uns zusammen mit anderen Freiwilligen des IB (Internationaler…

Juli 2008: Generationswechsel bei den Computerfreiwilligen

Im Juli 2008 war es so weit: unsere neuen Freiwilligen reisten nach Tansania und lösten dort Sebastian Ronis und Steffen Wittek ab, die nach 13 Monaten ihren Dienst beendeten. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich bei Sebastian und Steffen für ihr Engagement und ihre gute Arbeit bedanken. Der Wechsel war für alle…

Ende April 2008: erstes Vorbereitungssseminar für unsere neuen Freiwilligen

Ab dem Sommer 2008 wird Amani erstmals 6 Freiwillige nach Tansania entsenden. Bisher waren es lediglich 3 Freiwillige: ein Schreiner, der in der Schreinerei des Kinderdorfs Kilolo seinen Dienst tut, und zwei Freiwillige, die in der Computerschule Iringa und im Kinderdorf arbeiten. Wegen des hohen Arbeitsanfalls in der Schreinerei des Kinderdorfes Kilolo haben wir uns…