Nachricht unseres Verwalters Brown Mdemu

Unser Verwalter Brown Mdemu schreibt uns am 01.04.: Mir geht es gut, Mr. Matthias,heute Abend war ich in Kitwiru. Der Zustand der Kinder ist gut, und auch allen Helferinnen geht es gut.Momentan bin ich in Kilolo zusammen mit Mama Erica, um zu sehen, in welcher Verfassung sich die Kinder und die Hausmütter befinden. Wir sind…

Arbeitstreffen

vom 07.-09.02.2020 Im Haus Deckers, Geldern-Walbeck Das jährliche Arbeitstreffen unseres Vereinsvorstands ist eine gute Gelegenheit, Themen ausführlich zu diskutieren, aber auch die Gemeinschaft zu pflegen Am Samstagvormittag konnte Matthias Schmidt eine große Runde mit vielen Gästen begrüßen, u. a. unsere Schirmherrin Frau Dr. Hendricks und eine Reihe ehemaliger Freiwilliger. Matthias Schmidt informierte aktuell über Amani Kinderdorf,…

Graduation

In Tansania gehen die Schüler zuerst sieben Jahre auf die Grundschule und dann vier Jahre auf die weiterführende. Dort schreiben sie in der zweiten und vierten Klasse sogenannte „National Exams.“ Das sind Klausuren, die vom Erziehungsministerium gestellt und anschließend auch extern korrigiert werden. Die Klausuren der 4. Klasse lassen sich mit dem deutschen Fachabitur vergleichen.…

Beeindruckend!

Unser neues Vorstandsmitglied Susanne von Steinsdorff berichtet über ihre erste Tansania-Reise Das Amaniprojekt lernte ich bereits vor 18 Jahren durch meine SI Clubschwester Marlies Deutskens kennen. SI ist die Abkürzung für Soroptimist International, ein Service-Club für Frauen. Mit diesem Club sammeln wir regelmäßig seit all den Jahren Spenden für Amani. Außerdem habe ich mit meiner…