Berichte - Newsletter

Newsletter Nr. 4 – 2017

Sieben neue Freiwillige ausgewählt Am Wochenende vom 02. und 03.12. fand in den Räumen der Liebfrauenschule Geldern wieder das Auswahlseminar für die Freiwilligen, die wir im kommenden Sommer in unsere Projekte nach Tansania entsenden werden, statt. Während die Bewerbungen zunächst sehr spärlich ankamen, erreichten uns bis zum Ende der verlängerten Frist die Unterlagen von insgesamt…

Newsletter Nr.3 – 2017

Freiwillige Im August fand der nächste Wechsel unserer Freiwilligengenerationen statt. Nach einem schönen gemeinsamen Übergangs-/Einarbeitungsmonat flogen Francine, Martin, Christian, Benni, Michèle, Lucca und Justus im September wieder in die Heimat nach Deutschland. So konnten mittlerweile Sophie, Nico, Annika, Janine, Ramón und Alexandra sehr gut in ihre selbständige Arbeit starten.   Children’s Homes Regulations – Registrierung…

Newsletter Nr. 2 – 2017

  Kitwiru Der Regen kam – wie im letzten Newsletter beschrieben – verspätet, aber als er dann da war, wuchs der gepflanzte Mais wie gewünscht rasch, Gärten blühen und das Gemüse wächst wieder, sodass es viel Arbeit für Hausmütter und Kinder zu tun gibt. Die Nachhilfe in Englisch für Kinder und Angestellte findet in Kitwiru…

Newsletter Nr. 1 – 2017

KILOLO Wie schon im letzten Newsletter angedeutet, hat sich das Kinderdorf verändert, da es nun sehr verjüngt wurde. Dies liegt zum einen an dem Jungenhostel der Kilolo Secondary School, sodass nun alle Jungen ab der weiterführenden Schule aus dem Kinderdorf ausgezogen sind und nur noch in den Ferien wiederkommen. Zum anderen haben letztes Jahr sehr…

Newsletter Nr. 4 – 2016

Die Arbeit in den Kinderdörfern geht ihren gewohnten Gang und es konnten insgesamt sieben neue Kinder aufgenommen werden. Aktuell sind die Kinderdörfer sehr leer, da in Tansania die langen Ferien von Ende November bis Anfang Januar sind und so viele Kinder zu ihren Verwandten gegangen sind. Auch steht die Erntezeit an, bei der alle fleißig…

Newsletter Nr. 3 – 2016

Auch in Tansania waren  alle im EM-Fieber, seit dem Viertelfinale waren die tansanischen Pubs brechend voll und die Spiele wurden begeistert verfolgt, auch wenn die meisten nicht wirklich mit Deutschland sympathisieren, sondern eher mit Italien und Frankreich. Freiwilligenarbeit In der Uni beendete Niko zwei Webdesignkurse mit einem Abschlusstest, in dem die Teilnehmer eine simple Website…

Newsletter Nr. 2 – 2016

März bis Juni Abschied in Kilolo Wie Aisha, Aipa und Eledia vor einem Jahr wurden am 10.02.2016 drei unserer älteren Mädels, die ihre Ausbildung zur Schneiderin erfolgreich beendeten, verabschiedet: Aida, Fatuma und Etio. Damit können sie nun selbständig anfangen zu arbeiten und Geld verdienen. So ist auch ihre Zeit im Amani Centre offiziell vorbei. Fatuma…

Newsletter 2013 bis 2016

2013_01-Habari-za-Tanzania 2014_01-Habari-za-Tanzania 2014_02-Habari-za-Tanzania 2014_03-Habari-za-Tanzania 2014_04-Habari-za-Tanzania 2015_01-Habari-za-Tanzania 2015_02-Habari-za-Tanzania 2015_03-Habari-za-Tanzania 2015_04-Habari-za-Tanzania